Unsere Leitideen – was wir wollen

An höchster Stelle steht für uns,

Gesundheit, Autonomie, Mut, Toleranz und Kritikfähigkeit zu fördern.

Wir erstreben offene und freundliche Beziehungen...

mit allen StudentInnen, KursteilnehmerInnen und allen Menschen, die mit und in unserer Akademie zusammenarbeiten.

Als Bildungsanbieter im Gesundheitsbereich wollen wir...

  • beste Qualität in der Berufs- und Weiterbildung erreichen, erhalten und weiterentwickeln,
  • Selbständigkeit, Verantwortlichkeit und Integrität im Handeln und Denken fördern,
  • höchste Zufriedenheit unserer StudentInnen und KursteilnehmerInnen
  • und dass unsere AbsolventInnen dank solider Arbeit ein gutes berufliches Auskommen haben.

Als Teil im Gesundheitswesen sind wir bestrebt, ...

  • die integrativen Tendenzen der Medizin zu fördern, sodass sich die Teile zu einem Ganzes ergänzen,
  • komplementärtherapeutische Modelle in Einklang mit den Natur- und Geisteswissenschaften zu bringen.

Als Heilpraktiker- und KomplementärTherapie-Akademie ist es uns wichtig, ...

  • den vernünftigen Einsatz der Kinesiologie sowie anderer komplementärtherapeutischer und alternativmedizinischer Methoden zu fördern,
  • mit unseren Ausbildungen zu einem guten Bild der Kinesiologie in der Öffentlichkeit beizutragen,
  • bestens zu unterrichten, damit unsere AbsolventInnen durch ihre tägliche Arbeit zeigen, dass Kinesiologie eine seriöse und nachhaltige Methode ist.

Denn genau dadurch tragen sie zu diesem guten Bild bei.